Laden...

“Ein Foto generiert in einer Zehntelsekunde unsere Aufmerksamkeit. Oder auch nicht.”
Tanja Kosub, Stylistin für Produktfotografie

GRETA:
Als Stylistin & Set Designerin für Werbefotografie bis du auf das Fotostyling von Fashion, Beauty, Food und Interior spezialisiert – genau genommen auf das Propstyling und dem Stillstyling. Was bedeutet das?

TANJA:
Dies bedeutet, dass ich Arrangements style die sich nicht selber vom Fleck rühren – außer ich rolle, schiebe, drücke oder zupfe. Sprich ich inszeniere Produkte und Requisiten im Bild als Legeware, als Flatlay oder an Büsten. Zudem finde ich knackige und ungewöhnliche Lösungen für das gewünschte Setdesign, dem Drumherum im Fotomotiv.

GRETA:
Was ich von dir gelernt habe: eine starke und klare Bildsprache lebt von optimalen Props, dem richtigen Setting und einem harmonischen Bildaufbau. Woher bekommst du die passenden Requisiten und den Kram mit denen die Motive erst so richtig wirken?

TANJA:
In meinem Atelier in Düsseldorf, einer alten Kegelbahn, pflege ich auf 40 Metern einen Fundus an vielfältigen Requisiten und Fotobackdrops. Spezielle Dekorationen – was du so Kram nennst liebe Greta – und Fotountergründe fertige ich individuell nach Kundenwunsch an.

GRETA:
Können Unternehmen, Fotografen und andere Stylisten bei dir Fotountergründe ausleihen oder kaufen?

TANJA:
Ja, natürlich! Gerne verleihe ich tageweise Untergründe und nehme individuelle Bestellungen auf.
Genaueres dazu hier auf meiner Seite “Fotountergründe”.

GRETA:
In deinen speziellen Programmen und Kursen für Einzelunternehmen coachst, sprichst und lehrst du zu den Themen
Foto, Content & Konzept. Um was für Inhalte handelt es sich?

TANJA:
Ich zeige kleinen Marken wie es ihnen mit meiner 5-Schritte-Strategie gelingt, wirkungsvolle Fotos zu inszenieren.
Fotos mit Wow-Faktor, die sofort das Interesse ihrer Kunden wecken und eine Story erzählen.
Für ihren Blog, ihren Shop und ihrer Social Media.

In Vorträgen und Seminaren spreche ich zum Thema „Wie Produktfotos zum Kundenmagneten werden“.
Denn: Ein Foto generiert in einer Zehntelsekunde unsere Aufmerksamkeit. Oder auch nicht. In diesem Sekundenbruchteil entscheiden wir, ob sich ein Klick auf das Bild lohnt oder nicht. Ob wir uns das Produkt näher anschauen möchten oder nicht. Dies passiert völlig unbewusst, bei uns allen.

Seit 2014 lehre ich zudem als Dozentin an der AMD, der Akademie Mode Design in Düsseldorf, das Styling von Legeware und Flatlays im Fachbereich Modejournalismus und für die Weiterbildung Fashionstyling.

GRETA:
Wie können Fotografen, Agentuten und Einzelunternehmen mit dir zusammen arbeiten?

TANJA:
Via E-Mail einfach eine Anfrage senden und wir besprechen in Ruhe und ausführlich, wie ich optimal das jeweilige Fotovorhaben und die Marke unterstützen kann.

GRETA:
Danke für das Gespräch.