Impressum

Tanja Kosub
Telefon: 0176 23863208
Email: contact(at)tanjakosub.de

Mindener Straße 19
40227 Düsseldorf

USt-Id: DE 278970237

Verantwortlich für den Inhalt: Tanja Kosub

Das Impressum ist auch gültig für Facebook & Google+

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Diese finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren bin ich nicht bereit und nicht verpflichtet.

 

Datenschutzerklärung

Wir respektieren Deine Daten!

Wir freuen uns über dein Interesse an unserem Internetauftritt. Das Vertrauen aller Besucher und Kunden, die Sicherheit deiner Daten und der Schutz deiner Privatsphäre sind für uns von zentraler Bedeutung. Deine personenbezogenen Daten werden von uns daher gemäß den gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung behandelt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, deine Identität zu erfahren, wie beispielsweise dein richtiger Name, deine Adresse oder deine Telefonnummer. Du kannst unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu tätigen. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden (z.B. über unser Kontaktformular), erfolgt dies ausschließlich zweckgebunden an die Anfrage bzw. den jeweiligen Auftrag. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte erfolgt nur mit deiner ausdrücklichen Zustimmung. Wir weisen dich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet nicht vollständig gegen einen Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Nachfolgend möchten wir dir näher erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Es wird erklärt, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz deiner personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

 

Verantwortlichkeit und Erteilung von Auskünften

Du hast ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu deiner Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, für Auskünfte, für die Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder zum Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende dich bitte an:

contact(at)tanjakosub.de

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzes:

Tanja Kosub, Mindenerstraße 19, 40227 Düsseldorf

 

Protokoll-Daten

Die automatische Erhebung und Speicherung von Protokoll-Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) umfasst folgende Informationen:·

  • Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet
  • URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse und Hostname des Besuchers

Die Übermittlung dieser Daten an uns erfolgt automatisch und die Daten können deiner Person nicht zugeordnet werden. Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität,
  • weitere administrative Zwecke.

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, nach dem die Verarbeitung rechtmäßig ist, wenn „die Verarbeitung zur Wahrung des berechtigten Interesses des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt“. Unser berechtigtes Interesse an der Datenerhebung ergibt sich aus den oben aufgelisteten Zwecken. Wir werden aus den erhobenen Daten keine Rückschlüsse auf Deine Person ziehen.

 

Verschlüsselung durch SSL

Aus Sicherheitsgründen benutzt unsere Website eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Du kannst eine erfolgreiche Verschlüsselung daran erkennen, dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.

 

Datenübermittlung

Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann an Dritte übermittelt, wenn es für die Abwicklung des Vertrages unerlässlich ist. Dies ist z.B. der Fall bei Geldinstituten, welche die Abwicklung der Zahlung vornehmen.

Darüber hinaus werden keine Daten übermittelt, es sei denn, du hast dem ausdrücklich zugestimmt. Davon ausgenommen ist die Weitergabe von Daten, wenn ein gesetzlicher bzw. gerichtlicher Erlaubnistatbestand vorliegt oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Rechte Dritte einschalten, die zur Berufsverschwiegenheit verpflichtet sind.

 

Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, die der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite dienen und die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Du unsere Seite besuchst. Die meisten der von uns verwendeten Cookies dienen dem Zweck, zu erkennen, dass Du einzelne Seiten unserer Webseite bereits besuchst hast – sog. Session-Cookies – und werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Deiner Festplatte gelöscht. Andere Cookies – sog. temporäre Cookies – verbleiben für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Deinem Endgerät und ermöglichen uns, Dein Endgerät bei Deinem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Besuchst Du unsere Webseite erneut, wird automatisch erkannt, dass Du bereits bei uns warst und welche Eingaben und Einstellungen Du getätigt hast, sodass Du diese nicht noch einmal eingeben musst. Ferner setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes, der Werbung und der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen zu erstellen und auszuwerten.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erforderlich.

Hinweis: Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass keine Cookies auf Deinem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die vollständige Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen unserer Webseite genutzt werden können.

Konfiguration der Cookie-Einstellungen im Browser

 

Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics. Dabei werden Cookies auf deinem Endgerät gesetzt, die analysieren, wie du diese Website nutzt. Die so erhobenen Daten werden an Google übertragen und in den USA gespeichert. Ergänzende Hinweise zu Google Analytics kannst du in den Datenschutzbestimmungen von Google in der Rubrik zu Google Analytics unter https://support.google.com/ana… abrufen

Das Speichern dieser Cookies auf deinem Endgerät kannst du durch veränderte Einstellungen deines Browsers unterbinden. Dies kann jedoch dazu führen, dass die Nutzung unserer Website dann nur eingeschränkt möglich sein wird. Zusätzlich kann durch die Installation eines Browser-Tools verhindert werden, dass die Nutzungsdaten und IP-Adresse durch Google erfasst und weiterverarbeitet werden. Du kannst das Tool zur Installation hier herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Dieser Tracking- und Analyse-Dienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA angeboten.

Google Analytics

 

Deaktivierung der Erfassung von Daten

Die Datenerfassung durch Google Analytics kannst du verhindern, indem du den nachfolgenden Link anklickst. Dadurch wird ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten beim Besuchen dieser Website zukünftig verhindert: hier klicken, um die Datenerfassung zu deaktivieren.

 

Google Analytics

Auftragsdatenverarbeitung

Unter Auftragsdatenverarbeitung (ADV) versteht das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung von personenbezogenen Daten durch einen Dienstleister (in diesem Fall Google) im Auftrag der verantwortlichen Stelle (in diesem Fall wir als Betreiber der Website). Die ADV ist vertraglich zu regeln, die Anforderungen an einen solchen Vertrag konkretisiert §11 BDSG.

Um den deutschen Datenschutzgesetzen gerecht zu werden haben wir für den Einsatz von Google Analytics einen solchen ADV-Vertrag mit Google geschlossen.

 

Kommentare

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website hinterlässt, dann werden im Zusammenhang damit die nachfolgenden Daten gespeichert:

  • Dein gewählter Benutzername
  • Datum und Uhrzeit des Kommentars
  • Deine E-Mail-Adresse
  • Deine IP-Adresse

Die hierbei erhobenen und gespeicherten Daten werden nur genutzt, wenn in und/oder durch die Kommentare bestimmte Rechte verletzt werden. Die Daten dienen dann der Identifikation und Nachverfolgung des Verfassers, um entsprechende Rechtsfolgen einleiten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Deiner freiwillig erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

 

E-Mail-Liste (Newsletter)

Wenn du Dich in unsere E-Mail-Liste einträgst und regelmäßig meine Informationen. die ich per Newsletter versende lesen möchtest, dann ist deine Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Eine Abmeldung von der E-Mail-Liste (Newsletter) ist jederzeit möglich. Bitte verwende dafür den vorgesehenen Link im Newsletter, oder sende uns eine entsprechende E-Mail- Nachricht an folgende Adresse: contact(at)tanjakosub.de

Vor Versand des Newsletters musst du uns im Rahmen des sogenannten Double-Opt-In-Verfahrens ausdrücklich bestätigen, dass wir für dich den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Dazu erhältst du von uns eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, mit der wir dich bitten, den in dieser E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und uns damit zu bestätigen, dass du unseren Newsletter erhalten möchtest. Weitere Daten werden nicht erhoben und wir verwenden diese E-Mail-Adresse ausschließlich für die Zustellung des Newsletters sofern du einer anderen Benutzung nicht ausdrücklich zugestimmt hast. Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Deiner freiwillig erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Deine E-Mail-Adresse wird unmittelbar nach Deiner Abmeldung aus dem Verteiler gelöscht.

 

Facebook

Wir verwenden auf unserer Webseite Social Plugins (“Plugins”)  des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird, um die Nutzung unserer Webseite für Dich persönlicher zu gestalten. Der dahinter stehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO anzusehen. Die Buttons sind am Facebook Logo erkennbar (weißes „f“ auf blauem Hintergrund, versehen mit den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook-Button kann hier eingesehen werden:

https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Beim Aufruf unserer Website wird über das Plugin eine Verbindung zwischen deinem Browser und den Facebook-Servern hergestellt; dadurch wird Facebook mitgeteilt, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Website besuchst. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst, während du in deinem Facebook- Konto angemeldet bist, werden Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinkt. Durch diese Funktionen ist Facebook in der Lage, deinen Besuch unserer Website auch deinem Facebook-Account zuordnen. Falls du kein Mitglied bei Facebook bist, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wir als Anbieter der Seiten haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie über deren konkrete Nutzung durch Facebook. Um zu vermeiden, dass Facebook den Besuch unserer Website mit deinem Facebook-Konto in Verbindung setzen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Konto aus. Zusätzlich muss ein möglicherweise von Facebook vorhandenes Cookie aus deinem Browser gelöscht werden.

Anleitung zum Löschen für den Microsoft Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de- de/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer

Anleitung zum Löschen für Safari:

https://support.apple.com/en-us/HT201265

Für die Anleitungen zum Löschen von Cookies bei der Benutzung anderer Browser besuche bitte das Hilfe-Menu deines Browsers.

Weitere Informationen hierzu bietet die Datenschutzerklärung von Facebook (s.o.).

Facebook Page Plugin (vormals Facebook „Likebox“)

Beim Aufruf unserer Website wird über das Plugin eine Verbindung zwischen deinem Browser und den Facebook-Servern hergestellt; dadurch wird Facebook mitgeteilt, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Website besuchst. Wenn du das Facebook „Page Plugin“ anklickst, während du in deinem Facebook- Konto angemeldet bist, werden Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinkt. Durch diese Funktionen ist Facebook in der Lage deinen Besuch unserer Website deinem Facebook-Account zuordnen. Falls du kein Mitglied bei Facebook bist, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wir als Anbieter der Seiten haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie über deren konkrete Nutzung durch Facebook. Um zu vermeiden, dass Facebook den Besuch unserer Website mit deinem Facebook-Konto in Verbindung setzen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Konto aus. Zusätzlich muss ein möglicherweise von Facebook vorhandenes Cookie aus deinem Browser gelöscht werden.

Anleitung zum Löschen für den Microsoft Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de- de/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer

Anleitung zum Löschen für Safari:

https://support.apple.com/en-us/HT201265

Für die Anleitungen zum Löschen bei der Benutzung anderer Browser besuche bitte das Hilfe-Menu deines Browsers.

Weitere Informationen hierzu bietet die Datenschutzerklärung von Facebook (s.o.).

Facebook Conversion Tracking / Besucheraktionspixel

Auf unserer Website nutzen wir den „Facebook-Besucheraktions-Pixel”.

Du hast dem über die Einwilligung „ok, verstanden” mit der oben beschriebenen Erhebung Deiner Daten zugestimmt. Solltest du nicht älter als 13 Jahre sein, dann bitte deine Erziehungsberechtigten um die entsprechende Erlaubnis.

Falls du durch das Anklicken einer unserer Facebook-Werbeanzeigen auf diese Website weitergeleitet wurdest, ist das sogenannte Conversion Tracking durch das Setzen eines Cookies auf deinem Endgerät aktiviert worden. Conversion Tracking bedeutet, dass das Nutzungs- und Klickverhalten nach dem Klicken auf eine Facebook-Werbeanzeige nachverfolgt und ausgewertet wird, um den Aufbau unseres Webauftritts und zukünftige Werbeanzeigen für alle Nutzer zu optimieren. Die dadurch generierten Informationen lassen sich nicht mit einzelnen Nutzern in Verbindung bringen, da sie für uns anonym sind. Facebook speichert diese Daten; die Art der weiteren Verarbeitung dort ist uns nicht bekannt. Weitere Informationen dazu kannst du in den Datenschutzrichtlinien von Facebook abrufen.

 

YouTube

Unsere Website nutzt YouTube-Funktionen. Wenn du unsere Seite besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server übermittelt, welche unserer Seiten du besucht hast. Wenn du in deinem YouTube-Konto angemeldet bist gibst du YouTube die Möglichkeit, dein Benutzerverhalten direkt deinem persönlichen YouTube-Profil zuzuordnen. Indem du dich aus deinem YouTube-Konto ausloggst, kannst du dies vermeiden. Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten durch YouTube findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Betreiber ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; ein Unternehmen, welches zu Google gehört.

 

Social Media Plug-ins

Wir verwenden auf unserer Webseite zu Werbezwecke, und um die Nutzung unsere Webseite für Dich persönlicher zu gestalten, Social Media Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, Google+ und Pinterest. Der dahinter stehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO anzusehen.

Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten „Shariff-Lösung“, d.h. es werden Buttons integriert, die den Plug-ins entsprechen, jedoch wird ohne Betätigung der Buttons keine Verbindung von Ihrem Browser zu den jeweiligen Netzwerken aufgebaut. Erst bei aktiver Betätigung der Button durch Sie erfolgt eine Datenverarbeitung gemäß den nachfolgenden Punkten.

 

Pinterest

Auf unserer Webseite sind Plug-ins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA, integriert, um die Nutzung unserer Webseite für Dichpersönlicher zu gestalten. Der dahinter stehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO anzusehen.

Mit der Shariff-Lösung werden bei uns Buttons entsprechend der jeweiligen Social Plug-ins dargestellt, mit dem Unterschied, dass bei Aufrufen unserer Webseiten mit den dargestellten Buttons keine Verbindung von Deinem Browser mit Pinterest hergestellt wird. Ein Skript ruft ab, wie oft z.B. eine Seite bereits geteilt wurde. Es nimmt über die Programmierschnittstellen (APIs) der Dienste zu Pinterest Kontakt auf und ruft die Zahlen ab. Daher wird lediglich die Server-Adresse an Pinterest übertragen (nicht Ihre IP-Adresse). Erst wenn Du den Pinterest-Button aktiv betätigst, z.B. um Inhalte zu teilen, wird eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Pinterest-Server hergestellt. Pinterest erhält dadurch die Information, dass Du unsere Seite besucht hast. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von Pinterest in die USA übermittelt und dort gespeichert. Bist Du bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest den Besuch unserer WebseiteDeinem Pinterest-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Du verhindern willst, dass Pinterest die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Deinem Pinterest-Account zuordnet, logge Dich bitte vor der Nutzung des Pinterest-Buttons bei Pinterest aus.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten durch Pinterest, sowie Deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre kannst Du den Datenschutzhinweisen von Pinterest entnehmen: http://pinterest.com/about/privacy/

 

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Im Rahmen der Impressumspflicht gemäß § 5 TMG haben wir auf unserer Website allgemeine Kontaktdaten sowie eine E-Mail-Adresse veröffentlicht. Wir widersprechen hiermit der Nutzung dieser Kontaktdaten für die unaufgeforderte Übersendung von Informationsmaterialien, Werbung oder Spam- Mails, die wir nicht explizit angefordert haben.

 

Kontaktaufnahme per E-Mail 

Wenn Du per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir die Anfrage beantworten können. Weitere Angaben kannst Du freiwillig tätigen.

Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Deiner freiwillig erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

Die für die Beantwortung Deiner Anfrage von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung Deiner Anfrage gelöscht, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

 

Kauf eines Produkts und Anlage eines Kundenkontos

Bei Kauf eines Produkts und Anlage eines Kundenkontos erheben wir in der Regel folgende Daten:

  • Anrede
  • Vorname,
  • Nachname,
  • Anschrift,
  • Telefonnummer,
  • E-Mail-Adresse,

Rechtsgrundlagen für die Erhebung dieser Daten sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (Erhebung von Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist) und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Erhebung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich). Solltest Du uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, kann der Vertrag nicht abgeschlossen werden.

 

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht. Für die Speicherdauer sind damit die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB oder AO) maßgeblich. Die Aufbewahrungspflicht für Geschäftsbriefe beträgt derzeit 6 Jahre ab Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Auftrag beendet wurde (§ 147 AO). Rechnungen und Buchungsbelege sind aktuell 10 Jahre ab Ablauf des Kalenderjahres, in dem sie entstanden sind, aufzubewahren (§ 147 AO).

 

Zahlung mittels Paypal

Bei Zahlungen mittels PayPal werde die für die Abwicklung des Zahlungsvorgangs erforderlichen Daten  an die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, übermittelt. Hierbei handelte es regelmäßig um folgende Daten:

  • Name
  • Adresse
  • Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon- und Mobilnummer
  • IP-Adresse

Rechtsgrundlag für die Erhebung dieser Daten ist. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (Erhebung von Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist).

Die an PayPal übermittelten Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt Ihre Daten möglicherweise auch an Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die Datenschutzbestimmungen von PayPal können Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/ einsehen.

 

Betroffenenrechte

Du hast das Recht,

  • Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Deine einmal erteilte Einwilligung uns gegenüber jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund Deiner vorherigen Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf hat nur zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
  • Art. 15 DS-GVO Auskunft über Deine von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kannst Du Auskunft verlangen über
    • die Verarbeitungszwecke
    • die Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden oder wurden
    • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Deine Daten offengelegt werden oder wurden
    • die geplante Speicherdauer
    • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts
    • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
    • die Herkunft Deiner Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden
    • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Dich
  • Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung Dich betreffender unrichtiger personenbezogener Daten oder die Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unvollständig sind
  • Art. 17 DS-GVO die Löschung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies gilt nicht, soweit die Verarbeitung Deiner Daten erforderlich ist
    • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information
    • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
    • aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit
    • für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke
    • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies gilt, soweit
    • die Richtigkeit der Daten von Dir bestritten wird,
    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Du aber die Löschung der Daten ablehnst und stattdessen die Einschränkung der Datennutzung verlangst,
    • wir die Daten nicht länger benötigen, Du jedoch die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst,
    • Du gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast.
  • Art. 20 DS-GVO Deine personenbezogenen Daten, die Du mir bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
  • Art. 77 DS-GVO dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

In der Regel kannst Du dich hierbei an die Aufsichtsbehörde  Deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

 

Widerspruchsrecht

Sofern Deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, hast Du das Recht, gem. Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben.

Falls Du von Deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen willst, richte bitte eine entsprechende E-Mail an

contact(at)tanjakosub.de